Nahrungsmittelallergien
















 

Diese Seite wird zur Zeit aktualisiert um eine Linksammlung.

Bitte nutzen Sie derweil unsere Volltextsuche.

Vielen Dank.

 Kuhmilchunverträglichkeit - die Ausgrenzung ist nicht so einfach, wie es zunächst scheint
Kuhmilcheiweiß ist fast bei jedem Menschen unserer Gesellschaft das erste artfremde Eiweiss, mit dem sich der Körper auseinandersetzen muss. Vom Zeitpunkt des Abstillens an vergeht kein Tag, an dem nicht Kuhmilch in irgendeiner Form mit der Nahrung zugeführt wird. Daher sind Kuhmilchallergien häufig, ihre Bedeutung ist wesentlich größer, als allgemein angenommen wird.
 

Weiterführende Links:

Lebensmittelzusatzstoffe
Informationen über Lebensmittelzusatzstoffe
Medizinische Fakultät der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

















Home   Kontakt   Impressum / Disclaimer   Copyright   Datenschutz   Sitemap